in der Stadthalle Windecken – mehr als 100 Teilnehmer ….

Nachdem die Pandemie uns nicht mehr so sehr beeinträchtigte. Gedanken im Vorstand zur Wiederaufnahme der Seminartätigkeit.
Ja, da kommen wohl viele?
Welche OG kann das leisten?
Was ist mit Abstandsregeln?
Welche Themen?

Man einigte sich dann: Am Besten das Basisseminar. Thomas Kantyba konnte durch seine Beziehungen kurzfristig die Stadthalle Windecken klar machen. Termin 19.11.22.

Aber nur mit vorheriger Anmeldung. Die geht an den Verfasser Zunächst viele Meldungen. Dann eine Delle und dann doch wieder etliche. Schließlich 103 Teilnehmer. Das passte dann gut mit der Stadthalle. Die Tische stellte die OG Schöneck. Die Bewirtung musste man allerdings dem Hallenwirt überlassen.

Morgens 9 Uhr: Großer Andrang. Bernhard Hoffmann, Isabelle Mack und der Verfasser führen die Teilnehmerliste, die Isabelle in der Folge in den PC eingibt.

Im Vorfeld:
Telefonate des Verf. mit der HG zu aktuellen Lehrinhalten und Folien. Kontakte zu Herrn Oehmig von der HG, der sich bereit erklärt einige der Themen zu übernehmen. (Recht, Versicherung, Stand des Übungsleiters). Dazu referierte er etwa 2 Stunden. Unterstützt von Thomas Kantyba am PC und Beamer.

Dann die Tierärztin, Mona Schommer zum Thema „1. Hilfe am Hund“. Vieles davon an ihrer Hündin „Tex“ demonstriert. Große Aufmerksamkeit und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer.

Und dann der Verf. mit seinem Lieblingsthema „Geschichte und Struktur des SV“. Dabei vergisst er manchmal die Zeit… diesmal ging`s.

Währenddessen schon Isabelle Mack und Bernhard Hoffmann die Fragebögen intensiv kontrollierten. Schließlich verkündete Bernhard: Es haben alle Teilnehmer bestanden. Noch ein bisschen Hektik bei der Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen.

Hier und da noch ein Gespräch, ein Bierchen…

Dezember 22

Paul Werner Koch

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner